TC Spaichingen

TC Spaichingen

Sie befinden sich auf: Jugend > Aktuelles, Termine und Events

Jugendausflug 2018 - Mercedes Cup

Mit dem TC Spaichingen zum Mercedes Cup 2018

 

Liebe Jugendliche und Eltern,
hiermit möchten wir euch zu unserem Jugendausflug am Samstag, den 09.06.2018 einladen.
Und das Beste: Dafür müssen keine Tickets gekauft werden!!
Wir treffen uns gemeinsam an der Tennishalle in Spaichingen (teilen wir noch per Mail mit) und fahren von dort aus zum TC Weissenhof, wo an diesem Tag die Qualifikation und ein Schaukampf zum Mercedes Cup stattfinden.
Alle Personen, die mit möchten, sollten sich unten in der Liste eintragen. Bitte auch die E-Mail nicht vergessen, da euch zeitnah Treffpunkt und weitere Daten auf diesem Weg zugehen werden.
Wir werden alle mit unseren eigenen Autos fahren. Vor Ort schauen wir entweder die Spiele gemeinsam oder wir teilen uns auf, wie jeder möchte (es ist aber keine dauerhafte Betreuung des Kindes sichergestellt).
 


Flyer als PDF


Wir würden uns freuen, wenn ihr teilnehmen würdet! Bis dann, wir freuen uns auf euch!
Markus und Kerstin Baltzer
Jugendwart (Für Rückfragen: jugendwart@tc-spaichingen.de)

 

 

 

Anmeldung Jugendausflug 2018 - Mercedes Cup Samstag 09.06.2018

Anmeldeschluss: 01.06.2018

 

Anmeldung:

Eintragen in die Liste am Aushang (Tennishalle bzw. Sommer Clubhaus)

oder hier per Formular.

Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
Name*
Vorname*
E-Mail Adresse*
Anzahl Erwachsene*
Anzahl Kinder*
Ich fahre*
Ich kann noch folgende Anzahl Personen mitnehmen*
Bemerkung
Bitte Code aus der Grafik eingeben.

Zum Seitenanfang

Saisonabschluss Jugend

Toller Saisonabschluss aller Jugendmannschaften

Meistertitel für die Knaben und U12 Mannschaft

Am letzten Wochenende nach den letzten Spielen unserer Jugend fand auf der Anlage des TC Spaichingen ein gemeinsamer Saisonabschluss aller Jugendmannschaften statt. Eingeladen waren alle Spielerinnen und Spieler der U10-, der beiden U12-, der Knaben- und der Juniorinnenmannschaft, sowie deren Eltern.

Zum Start lud der Tennisclub die Spieler zu zwei Stunden Tennis ein. Da sich die Jugendmannschaften altersbedingt in der kommenden Saison neu mischen werden, war das die Chance, sowohl mit der bisherigen Mannschaft, als auch mit der zukünftigen Mannschaft zu trainieren. Unter Leitung unseres Trainers Ingvar Goerzen, fand für die Hälfte der Gruppe ein Training statt. Schriftführerin Elke Rees veranstaltete mit der anderen Hälfte ein Schleifchenturnier. Sowohl beim Training, als auch beim Abschlussturnier stand natürlich der Spaß im Vordergrund.

Für interessierte Eltern gab Sportwart Florian Mauthe ein Einsteigertraining. Im Anschluss an das zweistündige Tennisspiel servierte der erste Vorstand Herwig Klein und Eckard Rees Grillwürste und Pommes für die hungrigen Kinder, Eltern und Helfer.

Sportwart Steffen Aicher bedankte sich zum Abschluss bei den Kindern für die erfolgreiche Saison, sowie bei den Eltern, ohne deren Engagement Spiele im Jugendbereich nicht möglich wären.

Zum Seitenanfang

Bericht Jugendausflug Mercedes Cup 2017

Bericht Jugendausflug Mercedes Cup 2017

Zum Seitenanfang

Jugend-Sommersaisontraining 2017

Das Jugend-Sommersaisontraining findet vom 01. Mai - 30. September statt. Es wird in 2er, 3er und 4er Gruppen trainiert. Das Mannschaftstraining wird als das 2. Training zum regulären Training vom Club unterstützt. Bei weiteren Fragen wendet euch an die Tennisschule oder an die Jugendabteilung.

 

Tennisschule

oder

Jugendwart              

Markus Baltzer (Tel. 0176/66801771)

Beisitzer Jugend

Kerstin Baltzer (Tel. 0172/9167909)

jugendwart@tc-spaichingen.de

Zum Seitenanfang

Kindertraining Sommer 2016

Liebe Jugendliche und Eltern,


die Förderung der Gemeinschaft unserer Jugendlichen ist uns sehr wichtig. Deshalb möchte der Verein zusätzlich zum regulären Training wöchentlich ein jahrgangsübergreifendes Trainingstreffen anbieten. Die Trainingstreffen finden unter Anleitung eines Jugendtrainers (Calvin Klaiber und Konstantin Lukes) statt. Dabei werden bei einer trainerstundeähnlichen Einheit (Staffeln, Training oder turnierähnliche Spiele) das Zusammengehörigkeitsgefühl, sowie der Spaß am Tennis gestärkt.

Die Trainingstreffen finden zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag 15-16 Uhr Alter 0-12 Jahre

Dienstag 16-17 Uhr Alter 13-18 Jahre

Vorrausetzung zur Teilnahme:
- Mitgliedschaft beim TC Spaichingen
- Aufwandspauschale von 10 € pro Kind pro Monat (max. 4 Termine pro Monat, wird per Bankeinzug eingezogen).
Bitte bei Interesse die beiliegenden Formulare ausfüllen und unterschrieben an:

jugendwart@tc-spaichingen.de

oder bei Markus/Kerstin Baltzer, Sudetenstraße 14, 78549 Spaichingen einwerfen.
Bei Fragen könnt Ihr uns gerne unter jugendwart@tc-spaichingen.de kontaktieren.
Anmeldeschluss ist der 20. April. Für den ersten Termin erfolgt dannach eine Benachrichtigung per E-Mail. Beginn ist KW 18. Die Teilnahme erfolgt nach Eingang der Anmeldung, da nur eine begrenzte Anzahl an Kindern aufgenommen werden kann!


Markus/Kerstin Baltzer Jugendwart TCS

 

Zum Anmeldeformular

Zum Seitenanfang

Erfolgreiche Saison 2015 für Calvin Klaiber

Erfolgreiche Saison 2015 für Calvin Klaiber

Eine sehr erfolgreiche Saison spielte unser Jugendlicher Calvin Klaiber.
Er schlug im Februar bei LK-Hallenturnieren in Singen auf, den Start in die Sommersaison bildeten die Bezirksmeisterschaften der Jugend und der Aktiven sowie der Badenova Jugendcup in Bochingen.
Danach ging er bei zwei Turnieren in Donau-eschingen an den Start.
Mit der Tennisassistenausbildung legte er den Grundstein für die in 2016 geplante Trainer C Ausbildung.

Einen Turniersieg gab es für Calvin beim S-Cup des TC Rottenburg. Im Viertelfinale bezwang er Finn Friedrich aus Rottenburg und schlug im Halbfinale Philipp Kornmüller vom TC Rottenburg mit 6:1, 6:1.

Das Finale entwickelte sich dann zu einem echten Tenniskrimi.
Calvin und Rafael Löffler aus Herrenberg kämpften über 2 Stunden bei Extrem-temperaturen um den Sieg. Der junge Spaichinger zeigte auch hier seine Klasse und gewann mit 7:5, 5:7 und 13:11 verdient.

Einen 3. Platz erreichte der Spaichinger bei den Herren A  La Perla Open in Betzweiler. 

Bei den Metzinger Open gelang ihm wieder ein Turniersieg.

Bereits zum siebten Mal fand auf der Tennis-anlage des TC Metzingen das gut besetzte Ranglistenturnier für Jugendliche aus ganz Süddeutschland statt.

Im Achtelfinale traf Calvin auf den Böblinger Michael Bollinger, gegen den er sich mit 6:2 und 6:3 durchsetzen konnte.
Nach einem weiteren  Erfolg im Viertelfinale über Niklas Seitz vom TC Dettingen traf der Spaichinger im Halbfinale auf den Topgesetzten Kim Staiger  aus Waiblingen und gewann überraschend mit 6:2 und 7:5.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wartete im Finale Victor Stähle vom TC Häslach. Mit schnellem, temporeichem Tennis entschied der Spaichinger souverän das Finalmatch mit 6:2, 6:3 für sich.

Bei den Tiefental Open in Burladingen startete Calvin bei den Herren A und erreichte einen hervorragenden zweiten Platz, nachdem er die Tailfinger Daniel Lohmüller und Michael Pfister  geschlagen hatte. Im engen Finale verlor er gegen den Böblinger Christian Frost . 


Mit der Herren-1 Mannschaft erreichte er im Sommer den Aufstieg in die Verbandsliga. Hier freut er sich in der kommenden Saison mit der neu verstärkten Mannschaft auf tolle Matches. 

In der Winterrunde startete er mit den Herren-1 gut in die neue Saison.

Die erfolgreiche Saison 2015 ergaben für Calvin 2250 Punkte in der LK-Wertung, damit steht er in der Nürnberger LK-Race WTB auf Platz 1 
( LK 10 ). Das bedeutet für ihn einen Aufstieg in die Leistungsklasse 6.

Aufgrund seiner  Erfolge bei Ranglistenturnieren schaffte Calvin es unter die Top 100 der Deutschen Jugendrangliste.
 

Zum Seitenanfang

Calvin Klaiber erreicht Finale der Bezirksmeisterschaften

Spaichinger Calvin Klaiber dringt bis ins Finale vor

Die Tennisjugend hat an zwei Wochenende in der Sechs-Feld-Halle in Balingen ihre Hallen-Bezirksmeister ermittelt Von den Spielern aus Vereinen des Kreises Tuttlingen erreichte lediglich Calvin Klaiber vom TC Spaichingen das Finale. Er musste sich bei den U 18 Junioren im Endspiel dem Hechinger David Vögele 2:6 und 2:6 geschlagen geben.

Das Bild zeigt (von links) den Bezirksjugendwart Johannes Missel, den U 18-Bezirksmeister David Vögele (Hechingen), Vizemeister Calvin Klaiber (TC Spaichingen) (Quelle: Wolfgang Fritz)

Bei den Junioren U 18 waren die Favoriten im Halbfinale unter sich. Doch dort ging es mächtig zur Sache und die Zuschauer bekamen richtig gutes Tennis zu sehen. Die Nummer eins der Setzliste, David Vögele (Hechingen), gewann den ersten Durchgang gegen Jannik Raible (Tübingen) knapp mit 7:6 und verlor den nächsten Satz deutlich. Im Match-Tiebreak dominierte er aber mit 10:1. Fast denselben Verlauf nahm das andere Halbfinale. Hier verlor Favorit Calvin Klaiber (Spaichingen) Satz Nummer eins mit 6:7 gegen Moritz Mayer (Weitingen), war aber dann dank seiner guten Vorhand nicht mehr aufzuhalten. Nach dem schnellem zweiten Durchgang ließ der Spaichinger im Match-Tiebreak keinen Gegenpunkt zu und siegte 10:0. Das Finale endete mit einem ungefährdeten Zweisatzsieg des Favoriten Vögele aus Hechingen, da er einfach der komplettere Spieler war.

Quelle: Schwäbische Zeitung

Zum Seitenanfang

U 10-Mannschaft Midcourt erfolgreich gegen Frittlingen

Spaichinger U-10-Kinder (Midcourt) beenden die Sommersaison 2015 mit einem 16:4-Sieg gegen Frittlingen!

Die Spaichinger Kids kämpften wieder einmal bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen über 3 Stunden gegen den Nachwuchs des TC Frittlingen. Mit von der Partie waren bei diesem Spiel: Tim Grudno, Louise Rees, Valerian Wenzler, Nils Heimann und Amias Binisan. Die U-10-Kinder gewannen 2 Staffelläufe, 2 Einzelspiele und alle Doppel.

Im Anschluss an das Spiel gratulierte der Vorstand allen Kindern, die an der Spielrunde teilgenommen haben (auf dem Mannschaftsfoto fehlen Benjamin Fehrenbacher und Maximilian Schmid, welche beim letzten Spiel verhindert waren). Es gab für alle Spieler eine Urkunde, großes Lob und leckeres Essen!


Hinten von links nach rechts: Tim Grudo - Valerian Wenzler - Paul Steidle - Amias Binisan - Nils Heimann

Vorne: Marco Boschanowitsch - Luise Rees

Auf dem Mannschaftsfoto fehlen leider Benjamin Fehrenbacher und Maximilian Schmid.

Besonders erwähnenswert ist, dass Louise Rees als einziges Mädchen die Jungs bei allen Spielen auf dem Platz äußerst motiviert und erfolgreich unterstützt hat! In der Spaichinger Mannschaft herrschte insgesamt ein starker Zusammenhalt und ein angenehmes Klima unter den Spielern. Die Kinder freuen sich schon auf ein weiteres Miteinander und viele interessante Gegner in der nächsten Sommersaison!

Zum Seitenanfang

LBS Cup Tennis Jüngstenmeisterschaften 2015

Tim Grudno und Luise Rees erfolgreich bei den LBS Cup Tennis Jüngstenmeisterschaften

Am 16. und 17. Mai kämpften die Jüngsten des Bezirks Neckar-Alb/Schwarzwald in Empfingen unter der Leitung von Bezirksjugendwart Johannes Missel und dem Jüngstenwart Karlheinz Götz um die Meisterschaft.

Insgesamt spielten 41 Kinder in jeweils drei Altersklassen mit, darunter fast so viele Mädchen wie Jungen. Vom TC Spaichingen haben Luise Rees (U9) und Tim Grudno (U9) in Empfingen erfolgreich teilgenommen Das war teilweise mit langen Spielen verbunden, da bei den U9 und U10 allein 13 Partien im Match-Tie-Break entschieden wurden.
Bei den Jungs der Altersgruppe U9 ging es in Gruppenspielen um den Titel, wobei Tim Grudno vom TC Spaichingen als Sieger hervor ging. Nur gegen den späteren Dritten, Mike Hipp (Onstmettingen) musste er im zweiten Satz in die Verlängerung, siegte aber am Ende mit 4:2 und 5:4.

Bei den Mädchen U9 konnte Luise Rees sich noch nicht gegen die Favoritinnen durchsetzen, belegte aber am Ende einen schönen dritten Platz und konnte wertvolle Erfahrung und Matchpraxis sammeln.

Zum Seitenanfang

U 10-Mannschaft Midcourt erfolgreich gegen Neufra

U 10-Mannschaft Midcourt erfolgreich gegen Neufra

Am 13.05. um 15:00 Uhr bestritten die U10-Kinder des TC Spaichingen ihren 1. Wettkampf der Klasse Midcourt in dieser Saison. Es war ein Heimspiel gegen den Nachwuchs des TC Neufra.

Die Kinder kämpften bei herrlichem Sonnenschein, aber großer Hitze mit 4 Staffelläufen, 4 Einzel- und 2 Doppelspielen. Nach 3,5 gewannen die Spaichinger gegen den ebenfalls starke Mannschaft aus Neufra. Die sichtlich erschöpften Kids waren glücklich!

 

Die erfolgreichen Teilnehmer auf dem 1. Gruppenbild von links nach rechts: Benjamin Fehrenbacher, Valerian Wenzler, Luise Rees, Tim Grudno.

Auf dem 2. Gruppenbild von links nach rechts: Luise Rees, Tim Grudno, Valerian Wenzler, Benjamin Fehrenbacher.

Zum Seitenanfang

Junioren I des TC Spaichingen holen Meistertitel

Die erfolgreiche Nachwuchsmannschaft mit Calvin Klaiber, Luka Protic, Jens Greidenweis, Julian Huber und Lars Fetzer erkämpften in der Wintersaison 2014/15 den 1.Tabellenplatz in der Bezirksstaffel.


Die Mannschaft des TC´s gewann gegen Herrenzimmern, Kusterdingen und Rottenburg jeweils mit 4:2. Einen klaren Sieg erzielten die Spieler gegen Frommern mit 6:0.  Da Ebingen nicht antreten konnte, hieß es auch hier am Ende 6:0 für die Spaichinger.
Somit sichern sich die jungen Tennisspieler aus Spaichingen ohne Niederlage den Aufstieg in die Staffelliga für die nächste Winterhallenrunde.

Zum Seitenanfang

Knaben Meisterschaft Halle 14/15

Knaben vom TC RWR Spaichingen ungeschlagen Meister der Hallenrunde 2014 / 2015

Auch in der Hallensaison 2014 / 2015 spielten die Knaben des TC RWR in der Hallenrunde des Tennisbezirkes E / Bezirksstaffel mit. Mit den eingesetzten Tenniscracks Maja Rees, Julian Huber, Dennis Vötsch, Marius Lock und Lars Fetzer hatte man eine schlagkräftige Mannschaft an Bord.

Das erste Spiel gegen die Mannschaft vom Erzrivalen TC RW Tuttlingen sollte gleich eine erste Härteprüfung mit sich bringen. Nach den Einzeln stand es 2:2, die Doppel mussten die Entscheidung bringen.

Unsere Jungs / Mädels konnten mit einer starken Leistung nach nervenaufreibendem Spiel beide Doppel für sich entscheiden. Im Nachhinein sollte sich dieses Spiel als das härteste und knappste der ganzen Winterrunde erweisen.Alle anderen Spiele konnten mit 6:0 bzw. 5:1 gewonnen werden.

Somit stand der Meister und somit auch der Aufstieg in die höchste Spielklasse der Winterrunde mit einer makellosen Bilanz fest.

Der Verein möchte sich nochmals für den tatkräftigen Einsatz aller Spieler bei der Mannschaft bedanken und gratuliert noch nachträglich zur Meisterschaft.

Weiter so!

Unten stehend noch die Abschlusstabelle.

Zum Seitenanfang

Jule Rees und Amelie Rehwald holen Bezirksmeistertitel bei U16

Am  08. und 09. März 2014 fanden in Rottweil die Doppel-Bezirksmeisterschaften der Jugend im Winter statt. Bei den Juniorinnen U16 nahmen Jule Rees (Spaichingen) und Amelie Rehwald (Tuttlingen) erfolgreich teil. Sie holten sich den Bezirksmeistertitel nachdem sie nur beim 7:5 und 6:2 gegen die Zweiten, Julia Hahn(Empfingen) und Vanessa Raible (Rexingen), etwas zittern mussten.

Bild Finalistinnen: Vanessa Raible,  Julia Hahn, Johannes Missel (Bezirksjugendwart), Jule Rees, Amelie Rehwald

Zum Seitenanfang