TC Spaichingen

TC Spaichingen

Sie befinden sich auf: Vereinsinfo / Service > Vorstand

Vorstand 2017

1. Vorsitzender

                                                                                                                 

Herwig Klein

Tel. 07424/502203                            

1vorstand@tc-spaichingen.de


2. Vorsitzender

                                                                                                                 

Michael Greidenweis

Tel. 07424/3567

2vorstand@tc-spaichingen.de

 


Kassiererin

                                                                                                                 

Sibylle Wetzel

Tel. 07424/946075

kassenwart@tc-spaichingen.de


Sportwart   

                                                                                                                 

Steffen Aicher

Tel. 0176/22875058

sportwart@tc-spaichingen.de


Beisitzer Sport

                                                                                                                 

Florian Mauthe

Tel. 0173/4305388

sportwart2@tc-spaichingen.de


Jugendwart              

                                                                                                                 

Markus Baltzer

Tel. 0176/66801771

jugendwart@tc-spaichingen.de


Beisitzer Jugend

                                                                                                                 

Kerstin Baltzer

Tel. 0172/9167909

jugendwart@tc-spaichingen.de


Breitensportwart    

                                                                                                                 

Ingrid Wenzler

Tel. 07424/502203

breitensportwart@tc-spaichingen.de


Hallenwart

                                                                                                                 

Nico Pieper

Tel. 07424/501029

hallenwart@tc-spaichingen.de


Liegenschaftswart

                                                                                                                 

Klaus Osterburg

Tel. 07424/7282

liegenschaftswart@tc-spaichingen.de


Wirtschaftswart        

                                                                                                                 

Judith Ilg

07424/501603

wirtschaftswart@tc-spaichingen.de


Pressewart    

                                                                                                                 

Uwe Mayer    

Tel. 07424/503778

pressewart@tc-spaichingen.de


Schriftführerin  

                                                                                                                 

Elke Rees

07424/901034

schriftfuehrer@tc-spaichingen.de


Zum Seitenanfang

Nachbericht Hauptversammlung 16.03.2018

Hauptversammlung des TC Spaichingen

  

Der 1. Vorsitzende Herwig Klein berichtete vom vergangenen Jahr im Tennisclub und startete gleich mit dem größten Punkte aus 2017. Im September des vergangenen Jahres wurde die komplette Beleuchtung der Tennishalle auf LED Technik umgebaut. Diese Aktion war auch mit einer kompletten Neu-Installation des Elektro-Schrankes verbunden. Mit dieser Aktion wurden die laufenden Kosten für die Instandhaltung der alten Beleuchtung eliminiert wie auch die Attraktivität der Halle erhöht. Im zweiten Punkt sprach Herwig Klein die erfreuliche Mitgliederentwicklung an. Im Jahr 2017 waren 25 Neueintritte zu verbuchen. Auch die Anzahl der unter 10 Jährigen mit 27 Kindern ist ein sehr gutes Ergebnis. Natürlich will sich der Verein nicht auf diesem Erfolg ausruhen und startet in 2018 mit einem Tag der offenen Tür am 6.Mai. Hier eröffnet der TC Spaichingen offiziell die Sommersaison und ladet alle Tennisinteressierten zum kostenlosen Schnuppertraining auf die Anlage des TC Spaichingen ein. Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende bei allen Helfern im Verein für die geleisteten Arbeitsstunden und lobte das Trainer Team für die die exzellente Arbeit im Verein.

Sportwart Steffen Aicher berichtete von den Mannschaften. In 2018 stellt der TC Spaichingen 17 Mannschaften, darunter auch 5 Jugend Mannschaften. Erfreulich war auch die Winterrunde 2017/2018 für den Tennisclub. Hier wurden beide U12 Mannschaften wie auch die Damen 40, Herren 40 und die Herren 50-2 Meister in der Hallenrunde. Der PrimtalCup war mit einem hochklassigen Feld bestückt und durch die Erhöhung des Preisgeldes und Änderung des Termins konnte die Teilnehmerzahl nochmals angehoben werden. Dieses Jahr finden die PrimtalCup am 6.-9. September statt. Die PrimtalOpen werden in diesem Jahr von 25. – 27. Mai stattfinden. Mit dieser Terminverschiebung möchte der Tennisclub eine nochmalige, witterungsbedingte Absage vermeiden.

Die Jugendabteilung berichtete vom der weiterhin guten Entwicklung im Jugendbereich. Hier werden auch in diesem Jahr eine U10, zwei U12 sowie eine Knaben und Juniorinnen Mannschaft gestellt. Das Kinderferienprogramm mit 25 Teilnehmern und das Weihnachtsevent für Kids waren ein Erfolg. Die Kooperation Schule ist mit 15 Kindern auch auf einem guten Stand. Hier erwähnte die Jugendabteilung vor allem die Tennisschule, die hier sehr engagiert und professionell arbeitet. Im vergangenen Jahr wurde der PrimtalJuniorCup als LK Tagesturnier durchgeführt. Die Teilnehmeranzahl war zwar noch gering aber hier sind die Bestrebungen für 2018 auch dieses Turnier zu etablieren und zu vergrößern. Auch bei allen anderen Jugendarbeiten bedankte sich die Abteilung bei allen Helfern und Eltern die zu diesem Teilerfolg beigetragen haben.

Hallenwartin Nico Pieper berichtete von den Finanzen zu der Tennishalle und machte darauf aufmerksam, dass noch viele Stunden bis 17Uhr und am Wochenende frei wären die gebucht werden könnten. Nico Pieper wies nochmals auf die im letzten Jahr veränderten Preise hin. Die Stunden bis 13:00  und am Wochenende seien sehr günstig sind und somit attraktiver.

Kassenwartin Sibylle Wetzel wurde anschließend zu ihrem Bericht, von den Kassenprüfern Richard Pauli und Josef Ilg eine einwandfreie Kassenführung attestiert. Josef Ilg berichtete von der Prüfung, die ein einwandfreies Ergebnis und ohne Mängel ergab. Daraufhin erfolgte einstimmig ihre Entlastung sowie die Entlastung der gesamten Vorstandschaft.

Auch hervorzuheben ist, dass die Tennisschule um Ingvar Goerzen eine hohe Akzeptanz innerhalb des Vereins genießt. Die Tennisschule wurde wie im letzten Jahr bei allen Berichten lobend erwähnt.

An der Hauptversammlung am 16.03.2018 haben die anwesenden Mitglieder des TC Spaichingen einstimmig die zur Wiederwahl  stehenden Vorstände gewählt. Zur Wiederwahl stand der 2.Vorsitzende Michael Greidenweis, Kassenwartin Sibylle Wetzel, Sportwart Steffen Aicher, Beisitzer Sportwart Florian Mauthe, Pressewart Uwe Mayer, Hallenwartin Nico Pieper wie auch die Wirtschaftswartin Judith Ilg.

Zum Seitenanfang

Nachbericht Hauptversammlung 17.03.2017

Hauptversammlung des TC Spaichingen 17. März 2017

Von links nach rechts.

Florian Mauthe, Herwig Klein, Steffen Aicher, Ingrid Wenzler, Uwe Mayer, Nico Pieper, Klaus Osterburg, Andrea Müller, Sybille Wezel, Kerstin Balzer, Michael Greidenweis, Judith Ilg.

Nicht auf dem Bild, Markus Balzer (Jugendwart) und Gerd Barkmann (Ehrung)

Der 1. Vorsitzende Herwig Klein berichtete vom vergangenen Jahr im Tennisclub und hob wieder einmal das gute Vereinsleben hervor. Auch der im zwei Jahres Rhythmus statt findende Herbstball bleibt ein fester Bestandteil der Vereinsaktivitäten. Wie viele andere Vereine, insbesondere Tennisvereine, kämpft auch der TC Spaichingen mit sinkenden Mitgliederzahlen. Eine Maßnahme um dem entgegen zu wirken ist dabei der Tag der offenen Tür am 1.Mai. Hier eröffnet der TC Spaichingen offiziell die Sommersaison und ladet alle Tennisinteressierten zum kostenlosen Schnuppertraining auf die Anlage des TC Spaichingen ein. Eine weitere Maßnahme ist die Einführung einer Zweit-Mitgliedschaft im Verein. Diese wurde auch in der Versammlung einstimmig verabschiedet. Bei dieser Zweit-Mitgliedschaft können Tennisspieler-/ innen die schon in einem anderen Tennisverein angemeldet sind, beim TC Spaichingen „schnuppern“. Diese Mitgliedschaft kostet 80€ und ist auf ein Jahr begrenzt. In diesem Schnupperjahr kann das Zweit-Mitglied die Mannschaften, Mitglieder und das Vereinsleben kennenlernen und sich somit ein besseres Bild davon machen, ob der TC Spaichingen sein Verein für die Zukunft ist.

Sportwart Steffen Aicher berichtete von den Mannschaften. Hier war hervorzuheben, dass es seit 10 Jahren erstmals wieder möglich war 2 Aktive Mannschaften im Verband zu stellen. Leider konnten sich nur die Herren in dieser Liga halten. In 2017 stellt der TC Spaichingen 18 Mannschaften, darunter auch 5 Jugend Mannschaften. Rückblick wurde auch auf die Turniere des Tennisclubs geworfen. In 2016 mussten aus Witterungsgründen die PrimtalOpen leider abgesagt werden. Der PrimtalCup war zwar mit einem hochklassigen Feld bestückt, leider mit etwas zu wenigen Teilnehmern. Dieses Jahr finden die PrimtalOpen am 28.-30. April statt. Der PrimtalCup wurde vom Preisgeld nochmals erhöht und auf den 07.-09. September verschoben. Damit möchte man das Turnier noch attraktiver machen und erhofft sich damit ein größeres und noch hochwertigeres Teilnehmerfeld.

Die Jugendabteilung berichtete vom der erfreulichen Entwicklung im Jugendbereich. Hier werden in diesem Jahr eine U10, zwei U12 sowie eine Knaben und Juniorinnen Mannschaft gestellt. Das Kinderferienprogramm und das Weihnachtsevent für Kids waren ein Erfolg. Die Kooperation Schule ist inzwischen auch gut. Hier erwähnte die Jugendabteilung vor allem die neue Tennisschule, die hier sehr engagiert und professionell arbeitet. Auch bei allen anderen Jugendarbeiten bedankte sich die Abteilung bei allen Helfern und Eltern die zu diesem ersten Teilerfolg beigetragen haben.

Hallenwartin Nico Pieper berichtete von den Finanzen zu der Tennishalle und machte darauf aufmerksam, dass noch viele Stunden bis 17Uhr und am Wochenende frei wären die gebucht werden könnten.

Kassenwartin Sibylle Wetzel wurde anschließend zu ihrem Bericht, von den Kassenprüfern Richard Pauli und Josef Ilg eine einwandfreie Kassenführung attestiert. Richard Pauli stellte hervor, dass die Arbeit der Kassenwartin schon mit der Buchhaltung einer kleinen Firma zu vergleichen sei. Die Prüfung ergab ein einwandfreies Ergebnis und ohne Mängel  Daraufhin erfolgte einstimmig ihre Entlastung sowie die Entlastung der gesamten Vorstandschaft.

Auch hervorzuheben ist, dass die Tennisschule um Ingvar Goerzen eine hohe Akzeptanz innerhalb des Vereins genießt. Die Tennisschule wurde bei allen Berichten lobend erwähnt.

An der Hauptversammlung am 17.03.2017 haben die anwesenden Mitglieder des TC Spaichingen einstimmig die zur Neu- und Wiederwahl  stehenden Vorstände gewählt. Zur Wiederwahl stand der 1.Vorsitzende, Jugendwart mit Beisitzer, Liegenschaftsverwalter, Breitensportwart und Kassenprüfer. Der Posten des Schriftführers wurde durch Elke Rees neu besetzt. Der Posten des Beisitzers Marketing wird nicht mehr besetzt.

Der 2. Vorsitzende Michael Greidenweis bedankte sich insbesondere bei Andrea Müller für ihre  Jahrelange Arbeit  im TC Spaichingen. Während ihrer Amtszeit wurde im administrativen Bereich der gesamte Verein neu strukturiert und überarbeitet. Auch der bisherige Beisitzer Marketing Gerd Barkmann wurde für sein außerordentliches Engagement im Verein und auch für die finanzielle Unterstützung bei Projekten des Vereins geehrt. Der Primtal Cup wurde unter anderem durch seine Initiative ins Leben gerufen.

Zum Abschluss der Versammlung wurde noch die Situation der Elektroinstallation und der Beleuchtung in der Tennishalle besprochen. Hier steht eine Modernisierung der Elektroinstallation und einer Umrüstung auf LED Beleuchtung an. Michael Greidenweis erklärte ausführlich welche laufenden Kosten wie auch Probleme mit der derzeitigen Situation bestehen und bezeichnete die Situation als alternativlos. Es wurde über ein halbes Jahr nach Subventionen und Anbietern gesucht, um für den Tennisclub die bestmögliche, wie auch günstigste Alternative zu besorgen. Auch dieser Ordnungspunkt wurde einstimmig von der Versammlung für die Umsetzung beschlossen.

Zum Seitenanfang

Hauptversammlung 2016

Hauptversammlung des TC Spaichingen wählt neuen Sportwart

An der Hauptversammlung am 08.04.2016 haben die Mitglieder des TC Spaichingen einstimmig den bisherigen Vorstand bestätigt, sowie drei neue Vorstände gewählt.

Nach fast 10 Jahren übergab Hans-Rainer Isselhard das Amt des Sportwarts an Steffen Aicher und Florian Mauthe. Neue Wirtewartin ist Judith Ilg, die das Amt von Elke van Beek übernimmt. Ebenfalls neu im Vorstand ist Uwe Mayer, der das Amt des Pressewarts von Steffen Aicher übernimmt.

Der 1. Vorsitzende Herwig Klein bedankte sich insbesondere bei Hansi Isselhard für sein Jahrelanges Engagement im TC Spaichingen. In seiner Amtszeit wurden unter anderem die Primtal Open, als LK Turnier, und der Primtal Cup (DTB-Turnier) ins Leben gerufen.

Herwig Klein berichtete vom vergangenen Jahr im Tennisclub und hob vor allem das gute Miteinander im Verein hervor. Auch durch die Einführung der Mannschaftsevents, bei welchen die Mannschaften die Vereinsmitglieder mit Essen und Trinken versorgen, habe sich der Verein zu einem sehr geselligen und dadurch auch für neue Mitglieder attraktiven Verein entwickelt.

Wie viele andere Vereine, insbesondere Tennisvereine, kämpft auch der TC Spaichingen mit sinkenden Mitgliederzahlen. Eine Maßnahme um dem entgegen zu wirken ist dabei der Tag der offenen Tür am 24. April. Hier öffnet der TC Spaichingen seine Pforten und läd alle Tennisinteressierten, unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ zum kostenlosen Schnuppertraining auf die Anlage des TC Spaichingen ein.

Sportwart Hansi Isselhard berichtete von seiner 5. Amtszeit und gab den Mitgliedern einen Überblick über die sportlichen Ereignisse und Erfolge. Besonders erfreulich waren im vergangenen Jahr die Aufstiege der Damen und Herren in die Verbandsliga. Hansi Isselhard zeigt sich auch zufrieden mit den Neuzugängen für die Herrenmannschaft. Im kommenden Sommer verstärken Florian Mauthe, David Romahn und Hannes Winker die 1. Mannschaft.

Im Aktiven und Seniorenbereich meldet der TCS im kommenden Sommer wieder 13 Mannschaften. Im Jugendbereich fehlen im kommenden Sommer jedoch sowohl Juniorinnen/Junioren als auch Mädchen/Knaben Mannschaften.

Besonders erfolgreich waren die beiden Turniere, die der TCS im vergangenen Jahr ausgerichtet hatte. Sowohl die Primtal Open als auch der Primtal Cup waren ein voller Erfolg und lockten zahlreiche Zuschauer auf die Anlage. Vom 29. April bis zum 1. Mai findet bereits die 6. Auflage der Primtal Open statt.

Jugendwart Markus Baltzer berichtete vom erfolgreichen Kinderferienprogramm und vom Weihnachtsevent für die Jugend, welches ebenfalls gut angenommen wurde. Um zukünftig wieder mehr Mannschaften im Nachwuchsbereich melden zu können, kündigte er an, dass ab dem kommenden Sommer ein zusätzliches kostengünstiges Vereinstraining angeboten wird.

Kassenwartin Sibylle Wetzel wurde, anschließend an ihren Bericht, von den Kassenprüfern Richard Pauli und Josef Ilg eine einwandfreie Kassenführung attestiert. Josef Ilg stellte heraus, dass mit den zur Verfügung stehenden Mitteln satzungsgemäß und sparsam umgegangen wurde. Daraufhin erfolgte einstimmig ihre Entlastung sowie die Entlastung der gesamten Vorstandschaft.

Zum Abschluss der Versammlung wurde die Anhebung der Altersgrenze für Arbeitseinsätze von 60 auf 65 Jahren, sowie die Anhebung des Satzes für nicht geleistete Arbeitsstunden von 8 EUR auf 10 EUR beschlossen. Außerdem bezuschusst der Verein zukünftig die eigenen Mannschaften in der Hallensaison bei Heimspielen und erhebt hier nur noch 50% der anfallenden Hallenmiete.

Zum Seitenanfang